Julian

Julian Popov

Interview

Julian Popov

Bulgare, Europäer, meist unterwegs. Schriftsteller, Geschichtenerzähler, ein Fan der demokratischen Einheit, ehemaliger bulgarischer Minister und Verfechter des europäischen Wohlstand.

Julian, was ist Europa für Dich?

Europa ist das Land der Freiheit, der Geschichte, der Vielfalt und des Wohlstands. Wir müssen sie so halten, mit Optimismus und Offenheit.

Was bedeutet deiner Meinung nach Europa für dein Heimatland Bulgarien?

Hoffnung.

Gibt es noch etwas, das du über Europa sagen möchtest?

Europa irritiert viele Menschen, vor allem, weil Europa nicht ideologisch ist und sich nicht mit einem einzigen Slogan, Führer oder Budget präsentiert. Das macht sie manchmal anfällig für Propagandaangriffe, nationalistischen Zorn oder die Eifersucht der Diktatoren. Wir sollten all dem widerstehen und uns mit dem, was wir sind, wohler fühlen.

Europa ist das Land der Freiheit, der Geschichte, der Vielfalt und des Wohlstands.

Julian