Conny und Chris

Conny and Chris

Interview

Conny und Chris

“Wie zwei Schnecken ziehen wir durch die weite Welt, langsam und mit unserem Haus immer am Rücken. Zurzeit von Indien nach Österreich, auf dem Landweg.”

Conny und Chris, was bedeutet Europa für Euch?

Europa bedeutet für uns viel Kultur, viele Sprachen & kulinarische Vielfalt auf engem Raum, den wir, als EU Bürger, problemlos jederzeit und ohne Einschränkung bereisen können. Gerade durchs Reisen auf anderen Kontinenten ist uns noch stärker bewusst geworden, dass wir innerhalb Europas zwar schnell auf Kommunikationsschwierigkeiten auf sprachlicher Ebene stoßen, allerdings ein gemeinsames kulturelles Verständnis haben und man sich dadurch innerhalb Europas schnell als ‚dazugehörig‘ fühlt.

Eurer Meinung nach, was bedeutet Europa für Euer Heimatland, Österreich?

Viele Menschen in unserem Land fühlen sich als Europäer, als Teil eines Kontinents mit großer, gemeinsamer Geschichte und nehmen es als selbstverständlich, dass sie sich über die Grenzen der Nationalstaaten hinweg frei bewegen können. Leider setzen heutzutage auch viele Bürger Europa und die EU gleich und konzentrieren sich zu sehr auf negative Aspekte der Politik – vergessen aber, dass vor nicht einmal 100 Jahren Kriege zwischen den Völkern herrschten und uns die politischen Institutionen Frieden und Freiheiten brachten, die anderweitig wohl nicht möglich wären.

Gibt es sonst noch etwas, das Ihr über Europa sagen möchtet?

Innerhalb Europas ist es möglich viele wunderschöne Länder in wenigen Stunden auf dem Landweg zu erreichen. Wir hoffen mehr Menschen erkennen diesen Vorteil bald und nutzen nicht mehr nur den (leider viel zu günstigen) Flugverkehr um die umliegenden Länder zu besuchen. Dafür wäre es wichtig vorallem das Zugnetz Eurpaweit günstiger nutzen zu können.

Viel zu oft beschränkt sich der Austausch zwischen den Ländern auf die wirtschaftliche Ebene, während unserer Meinung nach der persönliche viel wichtiger wäre. Wir hoffen, dass in Zukunft auch die Entscheidungsträger dies einsehen und unterstützen. Gute Beispiele wie dies bereits gelebt wird sind ERASMUS und vergünstigte Interrail Tickets für junge Menschen. Gerade durchs Reisen haben wir beide erkannt wie wichtig kultureller Austausch ist und uns dieser nicht nur Spaß macht, schöne Erinnerungen und tolle Fotos mit sich bringt, sondern auch unseren Alltag und Zusammenleben mit unserer Umgebung positiv beeinflusst.

Viel zu oft beschränkt sich der Austausch zwischen den Ländern auf die wirtschaftliche Ebene, während unserer Meinung nach der persönliche viel wichtiger wäre.

Conny and Chris