Tag 154

Tag 154

Jan:
#DonkeysRunFree #4aDonkeyWorthyLife #AnimalFarm

Mitte Januar durften wir das El Refugio del Burrito, eine Eselfarm in Südspanien, besuchen.

Die Esel und Maultiere, die dort Ihren Lebensabend verbringen dürfen, mussten harte Arbeit verrichten, für die sie nicht geschaffen sind. Leider sind Esel und Mulis für einige immer noch nur Lasttiere, die alles mitmachen müssen, was der Mensch von Ihnen fordert.

Zum Glück gibt es auf der anderen Seite dann wieder Menschen wie Juan, die es sich zur Lebensaufgabe gemacht haben, diesen im Refugio ein möglichst eselwürdiges Dasein zu gewährleisten. Das Interview hat uns sehr berührt und folgt bald. Hier schon einmal eine kurze Einstimmung.

Vielen Dank auch an Rose Weiße für die Organisation und die Möglichkeit, das Team zu besuchen.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.