2018EWS006DE

0€ von 3.500€ gespendet
Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Rechnungsdaten

Wir freuen uns sehr, dass Du das Hilfsprojekt unterstützen möchtest! Du erhälst in Kürze eine EMail mit den Überweisungsinformationen.

Bei manuellen Überweisungen fallen keine Transaktionskosten an.

 

--- english ---

 

We are happy that you want to support the charity project! We will send you an email with the transaction details shortly.

Manual transfers are free from any transaction costs.

Spendensumme: 1,00€

{amount} Spendenbetrag, {fee_amount} Transaktionskosten.

Workshop über die Koexistenz von Hirten und Wildnistieren in Sumava

Referenz-Nr.: 2018 – EWS – 006

Es heißt „das grüne Dach Europas“, die großen Wälder an den Grenzen Deutschlands und der Tschechischen Republik. Auf der deutschen Seite ist das Gebiet als Bayerischer Wald bekannt. Auf der tschechischen Seite wird es „der Wald von Sumava“ genannt.

Die Wälder von Sumava beherbergen eine wilde Vielfalt seltener Tiere, darunter Wolf, Luchs und Goldschakal. In und um das Gebiet von Sumava gibt es noch viele traditionelle Anbaumethoden, einschließlich der Tierhaltung. Die Hirten und ihr Vieh verbringen jeden Tag während der Weidesaison auf dem Feld. Und genau diese Menschen treffen am häufigsten auf die schöne Tierwelt.

Aber viele Hirten sehen die Tierwelt als Bedrohung für ihre eigenen Herden. Wolfangriffe auf Schafe sind aufgetreten, sowie Vorfälle mit anderen Arten. Die lokale Akzeptanz für die Tierarten ist daher gering. Um eine Koexistenz mit Wildtieren zu ermöglichen, sind Bildungs- und Trainingsmaterial erforderlich.

Die Forstverwaltung von Sumava hat sich an die European Wilderness Society gewandt, um gemeinsam mit der tschechischen NGO Hnuti Duha (Friends of the Earth) einen Workshop zu organisieren. In diesem Workshop trainieren und schulen wir lokale Gemeinden und Hirten über die Notwendigkeit eines angemessenen Herdenschutzes und den Wert von Wildtieren. Weiterhin unterrichten wir die Teilnehmer über die Tierarten, wir üben gemeinsam geeignete Herdenschutztechniken und wir beraten bei der Lösung aktueller Probleme.

Unterstütze dieses Projekt mit Deiner Spenden und hilf uns, die lokalen Gemeinden darüber aufzuklären, warum Wildtiere nicht ihr Feind, sondern ihr Freund sind. Die tschechische Wildtierpopulation spielt eine wichtige Rolle für die europäische Bevölkerung, daher brauchen wir die lokale Unterstützung der Menschen. Die Materialien des Trainings werden online verfügbar sein, um auch lokalen Gemeinden außerhalb von Sumava zu helfen.

2018EWS006DE

0€ von 3.500€ gespendet
Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Rechnungsdaten

Wir freuen uns sehr, dass Du das Hilfsprojekt unterstützen möchtest! Du erhälst in Kürze eine EMail mit den Überweisungsinformationen.

Bei manuellen Überweisungen fallen keine Transaktionskosten an.

 

--- english ---

 

We are happy that you want to support the charity project! We will send you an email with the transaction details shortly.

Manual transfers are free from any transaction costs.

Spendensumme: 1,00€

{amount} Spendenbetrag, {fee_amount} Transaktionskosten.

Teile Dein Lieblingsprojekt

null

Ein Projekt von

European Wilderness Society