2018EWS003DE

60€ von 3.500€ gespendet
Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Rechnungsdaten

Wir freuen uns sehr, dass Du das Hilfsprojekt unterstützen möchtest! Du erhälst in Kürze eine EMail mit den Überweisungsinformationen.

Bei manuellen Überweisungen fallen keine Transaktionskosten an.

 

--- english ---

 

We are happy that you want to support the charity project! We will send you an email with the transaction details shortly.

Manual transfers are free from any transaction costs.

Spendensumme: 1,00€

{amount} Spendenbetrag, {fee_amount} Transaktionskosten.

Forschungsstipendium für potenziellen Wildnis-Wald in Rumänien

Referenz-Nr.: 2018 – EWS – 003

Rumänien ist eines der wenigen Länder in Europa, das noch immer Urwälder besitzt. Urwälder spielen eine entscheidende Rolle bei der Erhaltung seltener und gefährdeter Pflanzen- und Tierarten. Der menschliche Einfluss auf diese Wälder war immer sehr begrenzt, was der Natur die Möglichkeit gibt, sich nach ihrem eigenen Willen zu entwickeln.

Die größte Bedrohung für die europäischen uralten Wälder sind forstwirtschaftliche Aktivitäten. In Rumänien finden Holzeinschlagsarbeiten in großem Umfang statt. Es wurde kürzlich entdeckt, dass illegale Abholzungen sogar vor geschützten Gebieten keinen Halt machen. Wenn wir den letzten Urwald Rumäniens schützen und bewahren wollen, brauchen diese Wälder internationale Anerkennung und Schutz.

Einer der gut erhaltenen alten Wälder Rumäniens heißt „Boia Mica“. Der Wald erhielt seinen Namen aufgrund der atemberaubenden Schönheit dieser wilden Gegend. Der Boia Mica Wald erstreckt sich über mehrere tausend Hektar und befindet sich in Privatbesitz. In den letzten Jahren stehen die Besitzer in Kontakt mit der European Wilderness Society, um internationale Anerkennung für den Boia Mica Wald zu erhalten.

Die internationale Anerkennung nach dem europäischen Wildnisqualitäts-Standard kann erreicht werden! Dafür muss die European Wilderness Society eine Forschungsexpedition organisieren. Diese wird mehrere Tage dauern, in denen die Wilderness-Experten internationalen Kriterien und Indikatoren folgen, um die Wildnisqualität des Boia Mica-Waldes zu überprüfen. Das Team identifiziert das Potenzial, die Stärken und Schwächen des Gebiets. So können wir gemeinsam mit den Eigentümern einen strukturierten Managementplan erstellen, um den Boia Mica-Wald auch langfristig zu schützen.

Unterstütze unser Projekt und hilf uns, Boia Mica zu verifizieren. Dieser Wald könnte das beste Beispiel für andere private Waldbesitzer werden, um die europäischen Wildnis-Prinzipien auch für ihre Gebiete zu verwenden. Deine Unterstützung wird uns helfen, dieses einzigartige Stück Wald zu schützen. Damit hilfst Du auch, alle seine Bewohner zu schützen. Spende jetzt, rette Boia Mica!

2018EWS003DE

60€ von 3.500€ gespendet
Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Rechnungsdaten

Wir freuen uns sehr, dass Du das Hilfsprojekt unterstützen möchtest! Du erhälst in Kürze eine EMail mit den Überweisungsinformationen.

Bei manuellen Überweisungen fallen keine Transaktionskosten an.

 

--- english ---

 

We are happy that you want to support the charity project! We will send you an email with the transaction details shortly.

Manual transfers are free from any transaction costs.

Spendensumme: 1,00€

{amount} Spendenbetrag, {fee_amount} Transaktionskosten.

Teile Dein Lieblingsprojekt

null

Ein Projekt der

European Wilderness Society