„Das kannst du doch nicht einfach machen.“ /Anzeige

„Das kannst du doch nicht einfach machen.“ /Anzeige

„Aber das kannst du doch nicht einfach machen!“ 🕵🏼‍♀️

Anzeige.
Wie oft wurdet ihr schon darauf hingewiesen, was ihr alles nicht dürft oder sollt? Wie oft habt ihr euch selbst gebremst?
Keine Süssigkeiten vor dem Essen, kein bunter Nagellack zum Vorstellungsgespräch, nicht aus etwas Unschönem ausbrechen, nicht im Matsch spielen, nicht….

Und warum? Warum darfst du nicht in die Luft springen und dabei alles um dich herum vergessen? 🐾
Wie wäre es einfach deine Wildling Shoes zu schnüren und dem Ruf deines Herzens zu folgen?
In die weite Welt? In die nächste Salsa-Bar? In den Wald?

Das hört sich jetzt leicht pathetisch an, aber, wenn ich ehrlich bin, halte ich mir eben diese Gedanken immer wieder vor Augen. Für mich ist es dieses Leben, was ich leben möchte. (Auch, wenn mich das nicht vom grübeln abhält..)

Ich weiß, dass es oft genug nicht „einfach mal eben“ ist und so mancher Tag alles von dir verlangt, was du geben kannst.
Und doch, gibt es sie, diese Augenblicke in denen du dich frei fühlen und alle Gedanken abfallen lassen kannst ❤️
Und, wenn wir sie sammeln, können sie zu etwas ganz Großem werden!

P.S. Sieht man eigentlich, dass ich unter den Schuhen liege?

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.