Mai 2018

[vc_row css_animation="" row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" angled_section="no" text_align="left" background_image_as_pattern="without_pattern"][vc_column][vc_column_text]Diese faszinierenden Tiere breiten sich langsam wieder aus, doch kommen noch viel zu viele im Straßenverkehr ums Leben. Unterstützen könnt ihr die Otter, indem ihr helft Fischotter-Brücken zu bauen. Mehr Informationen zum Projekt der Deutschen Umwelthilfe findet ihr hier.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]...

Vielen Dank an die super Tipps! Insbesondere an: Marco Ligon, walkonthewildside.de and Juraj Platz. Wir haben versucht so viel wie möglich umzusetzen. Süßigkeiten gegen Trailmix getauscht - dafür haben wir unsere leere Verpackung des letzten Trips mit Nüssen, Mandeln und ein paar Stück schwarzer Schokolade gefüllt. In der Apotheke...

Heute haben wir eine spannende Persönlichkeit kennenlernen dürfen. Er ist bereits 71 Jahre alt und geht jeden Tag für 5-7 Stunden tauchen, auf 30-33m. Wer er ist und mehr über ihn folgt mit Video, sobald wir eine konstante Internetverbindung haben :)...

7.200.000 Schritte für regionale Hilfsprojekte, vom Schwarzen Meer zum Atlantischen Ozean, von Bulgarien nach Spanien, von hier bis zur anderen Seite Europas. Wählt euer Lieblings-Hilfsprojekt hier. Das alles ist nur möglich dank der Unterstützung unserer Partner und Freunde. Danke Bergzeit und Osprey Europe für die extrem leichten Rucksäcke und wärmenden...

Nach 31 Stunden auf den Straßen Richtung Bulgarien, sind wir endlich in Sofia angekommen. Das Bulgarian National Television empfing uns herzlich und wollte herausfinden, wie wir auf „dieses verrückte Vorhaben“ gekommen sind....

Hier wird es uns wirklich bewusst. Die letzten 8 Stunden in Deutschland und es geht los. Immer noch ohne Schlafsäcke aufgrund einiger logistischer Unstimmigkeiten, aber wir bleiben positiv und hoffen sie in Bulgarien anzutreffen....